2016er Spätburgunder Blanc de Noir

fein abgerundet mit seiner geringen eigenen Restsüße, erhält der 2014er Blanc de Noir einen harmonisch weichen Abgang. Er präsentiert sich fruchtig und schmelzig zugleich.

0,75L Flasche
Hainfelder Kapelle
Alkohol: 13%Vol.
Restzucker: 7,9g/l
Säure: 7,4g/l

(=4,80€/Liter)


3,60 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand

Anzahl:   St



Blanc de Noir

Beschreibt den Ausbau einer Rotweinrebesorte wie bei einem Weißwein und bedeutet ganz grob übersetzt „weiß aus schwarz“.
Die roten Beeren werden nicht wie der Rotwein auf der Maische vergoren sondern als Most. Durch diesen reduktiven Ausbau, werden nur geringe Farbstoffe aus der Beerenhaut in den Most extrahiert und der Wein erhält durch eine gekühlte Gärung ein feinfruchtiges Aroma.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken